Was bedeutet die Mindestdauer von einer Stunde?

Für alle Tasks gilt eine Mindestdauer von einer Stunde, d. h. Tasker müssen immer mindestens eine Stunde in Rechnung stellen. Nach der ersten Stunde können Tasker in Viertelstundenschritten abrechnen.

Auf der Taskrabbit Plattform gilt zwar für alle Tasks eine Mindestdauer von einer Stunde, die Tasker sind aber unabhängige Auftragnehmer, die ein höheres Stundenminimum festlegen können.

Beachte, dass wir eine bargeldlose Plattform sind und du deinen Tasker immer sicher über die Website oder App bezahlen solltest.

War dieser Beitrag hilfreich?

412 von 581 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen