Warum wurde mir etwas berechnet, obwohl mein Task storniert wurde?

Wenn du einen Task innerhalb von 24 Stunden vor der verabredeten Uhrzeit stornierst, werden dir eine nicht rückerstattungsfähige Stornierungsgebühr in Höhe des Stundensatzes des Taskers zuzüglich Taskrabbit Gebühren in Rechnung gestellt. Wenn ein Task nicht erledigt werden kann, weil du zum Zeitpunkt des Tasks nicht verfügbar bist oder nicht antwortest, wird dir diese Gebühr ebenfalls berechnet. 

Wir haben diese Richtlinie, weil Tasker sich Zeit freihalten, um dir zu helfen, und dafür auch andere Aufträge ablehnen. Unsere vollständigen Stornierungsbedingungen findest du hier.

Wenn dir eine Stornierungsgebühr berechnet wurde, obwohl dein Task nicht unter die entsprechenden Bedingungen fällt, wende dich bitte an unsere Kundenhilfe. 

Bitte gib der Kundenhilfe folgende Informationen:

  • Name des Tasks
  • Name des Taskers
  • Grund für die Stornierung

War dieser Beitrag hilfreich?

227 von 1043 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen