Tipps für Kunden der Kategorie „Umzugshilfe“

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit denen du bereits im Vorfeld dazu beitragen kannst, dass ein bevorstehender Task aus der Kategorie „Umzugshilfe“ zum Erfolg wird – wir erzählen dir, welche! In diesem Artikel teilen wir einige hilfreiche Ratschläge und Tipps zur Planung deines Umzugs.

Nachdem du einen Tasker gebucht hast, ist es hilfreich, direkt über den Chat mit ihm zu kommunizieren, noch bevor der Task stattfindet. So kannst du sicherstellen, dass ihr beide alle erforderlichen Informationen habt, damit alles reibungslos funktioniert. 

Unten findest du einige Punkte, die du mit deinem Tasker teilen kannst, um den Task aus der Kategorie „Umzugshilfe“ richtig zu planen:

  • Teile deinem Tasker mit, wenn du nur eine bestimmte Zeitspanne zur Verfügung hast, und wie lange der Task voraussichtlich dauern wird.
  • Muss der Task zu zweit erledigt werden? Teile deinem Tasker mit, ob du einen zusätzlichen Tasker zur Unterstützung gebucht hast.
  • Informiere deinen Tasker, wenn besonders große oder schwere Gegenstände bewegt werden müssen.
  • Von wo nach wo ziehst du um?
  • Wird für diesen Task ein Transporter benötigt? Wie groß sind die Sachen? Müssen sie Treppen hoch- oder runtergetragen werden? Gibt es einen Aufzug?
  • Brauchst du auch Hilfe beim Ein- und Auspacken oder beim Ab- und Aufbauen deiner Möbel? (Wenn ja, solltest du den Tasker stattdessen in der Kategorie „Komplettumzug“ buchen.)

War dieser Beitrag hilfreich?

67 von 97 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen